logo

Bea Juchli,

geboren 1960 in Stäfa/ZH, aufgewachsen in Zürich, lebte für 12 Jahre in Kanada und seit Oktober 2005 in Richterswil.

Ihre Leidenschaften sind die Bewegung und das Handwerken. Schon als 5-jährige begann sie mit Kunstturnen. Später, in der Schule, zeichnete Sie sich zudem beim Malen und Handarbeiten aus.

Sie liebt die Farben und wusste schon früh diese geschickt zu kombinieren, sei es auf Papier oder im Stricken und Nähen von Kleidungstücken.

Als Erwachsene liebt sie zudem das Reisen und machte sich 1993, zusammen mit ihrem Ehemann, in Kanada als Reiseunternehmer selbständig. 1997 begann sie ihre Kariere im Fitness Bereich und schon bald leitete sie ihr eigenes Fitness und Wellness Studio in Kanada.

In ihrer Freizeit kreierte sie von 1989 bis 2004 ihre eigene Pullover und Cardigan Kollektion. Jedes Werk war ein Einzelstück, handgestrickt im Intarsia Stil mit auserlesenen, luxuriösen Materialien. Diese Pullover fanden begeisterte Käufer in der Schweiz und in Kanada.

Kaum in der Schweiz angekommen, baut sie 2006 wieder ihr eigenes Geschäft auf. Sie unterrichtet Pilates und Personal Training, ab Januar 2009 im eigenen Studio in Richterswil.

Ihre Lebensfreude und der Unternehmergeist zeigt sich quer durch ihr Leben.

Im August 2012 begann sie nun ihr jüngstes Hobby; das Malen und Werken mit Acrylfarben. In kurzer Zeit entwickelte sie ihren eigenen Stil. Sie liebt die Kombination von Farben und Materialien. Die Bilder erhalten dadurch einen 3-D Effekt und werden so lebendig. Ihre Vorliebe sind Glimmer-Effekte, was sich auf vielen Werken widerspiegelt. Seit September 2015 arbeitet Sie nun im eigenen Atelier in Horgen, wo Sie gerne Kunden empfängt. Ihre Bilder tragen zur Raumverschönerung bei und Kunden können gerne Wünsche anbringen.